OMEGA sind die ersten Uhren, die an Weltraumprogramm Apollo und Expeditionen zum Mond teilgenommen haben. Bei den 24. Olympischen Spielen wirkte OMEGA als ein offizieller Zeitnehmer sowie als Marktführer im Bereich der Sportzeitmessung. Diese und viele andere Errungenschaften wurden dank der Beharrlichkeit und Entschlossenheit möglich, die OMEGA zu einem der weltweit führenden Uhrenhersteller gemacht hat.